Restaurant Am Posthorn
Gute Deutsche Küche und Event´s

Unser Restaurant

Seit etwa 15 Jahren besteht das Restaurant auf dem Gelände des Post & Telekom Sportvereines und hat seither mit seiner guten, deutschen Küche eine breite Anhängerschaft in den Ortsteilen Kronshagen, Suchsdorf und Eichhof gewinnen können.

Die Gebäude setzten sich aus 3 Sälen zusammen, die alle durch Faltwände und großen Türen verbunden werden können. Die strukturiert gebaute Küche glänzt mit 10 Gasflammen und mehreren großzügigen Arbeitsflächen, einem großen Kühl-/Gefrierhaus, mehreren Abseiten, einem Trockenlager, einer Spülecke sowie einem weitläufigen Getränkekeller.

Durch die Lage im Industriegebiet Kronshagen haben sich Gesellschaften mit bis zu 80 Personen zu einer festen Größe an den Wochenenden etabliert, da einfach lauter und länger gefeiert werden kann, als in der Innenstadt. Die direkte Lage am Friedhof Eichhof generiert im Mittagsbereich kontinuierlich Trauergesellschaften, die unsere gute Verkehrsanbindung, die großzügigen Parkmöglichkeiten und unseren guten Service schätzen. 

Unterstützt wird unser tägliches Geschäft vom direkt angrenzenden G-Hotel, das besondere Angebote für Kreuzfahrer bewirbt und dessen Gäste gerne ein gutes Abendessen in unseren Räumlichkeiten einnehmen. Eine Reihe von Stammgruppen aus Industrie, Handwerk, Versicherungen und Sport sorgen für eine konstante Auslastung. 

Da unser „a la Card“ Geschäft mit 14 Tischen und 46 Plätzen sich gut zwischen 17.00 Uhr und 22.00 Uhr verteilt und hauptsächlich aus angemeldeten Gästen besteht, ist es personell und vom Wareneinsatz gut planbar. Unser Fachpersonal in Küche und Service wird von einer Reihe qualifizierter Aushilfen nach Bedarf ergänzt, sodass wir auf eine Mannschaft von 10 Angestellten zurückgreifen können. 

Unsere ausgewählte Menükarte umfasst die „gute, Deusche Küche“ und unsere frisch zubereiteten Bratkartoffeln sind unser Markenzeichen und über die Grenzen Kiels hinaus bekannt. Spezialitäten in Fleisch, aber auch besonders in Fisch werden bevorzugt gewählt. 

Saisonale Besonderheiten werden über Flyer und Werbung in den Printmedien angepriesen und finden große Beliebtheit. Als Besonderheit sind wir dabei „fangfrischen Fisch“ der Saison, direkt vor Ort geräuchert, durch einen befreundeten Kreis von Anglern zu etablieren und anzubieten.